Premiere beim TC BW St.Peter-Ording Erstes Familienturnier fand großen Zuspruch Unter dem Motto „Familien spielen Tennis“ wurde am Mittwoch, den 8.September auf den vier Sandplätzen des TC BW St.Petere -Ording das erste Eltern-Kind-Turnier ausgetragen. 14 Teams, bestehend aus Elternteil und Kind, absolvierten unter der Leitung von Trainer Peter Henke Doppelspiele unter verschiedenen Vorgaben. Alle Teams spielten im Laufe des Nachmittags in zwei Disziplinen. Die jüngeren der 7 bis 13 jährigen Tennistalente spielten auf Kleinfeld mit dem roten Beginner-Ball und Midfeld mit orange Methodikball. Die Größeren auf Midcourt und dem Großfeld mit dem druckreduziertem grünen Ball. Im ersten Teil des Turniers ging es darum möglichst viele Ballwechsel zu erreichen. Jedes Teammitglied brachte den Ball in bestimmter Reihenfolge mit einer Eingabe von unten ins Spiel. Zunächst spielte zwei Eltern-Kind-Teams auf jeder Seite, danach „Klein gegen Groß“ unter einer Zeitvorgabe. In der Pause konnten sich die Tennis-Kids bei einem Eis stärken, die Erwachsenen erfrischten sich bei Prosecco und Orangensaft. Im zweiten Teil wurde unter Wettkampf (Tiebreak)- Regeln um Punkte gekämpft. Bei herrlichem Wetter bildeten die Siegerehrung und ein Grillbuffet den Abschluss eines tollen Tennis-Nachmittages.